Home » Motorsportart: Motorradsport, Supermoto, Bergrennen, Motocross, Rallycross, Tractorpulling, Rallye, Trial, Beschleunigungsrennen, Autocross, Freestyle Motocross, Sidecarcross, Rasenmaherrennen, Automobilsport, Stockcar, Slalom, Kartsport by Quelle Wikipedia
Motorsportart: Motorradsport, Supermoto, Bergrennen, Motocross, Rallycross, Tractorpulling, Rallye, Trial, Beschleunigungsrennen, Autocross, Freestyle Motocross, Sidecarcross, Rasenmaherrennen, Automobilsport, Stockcar, Slalom, Kartsport Quelle Wikipedia

Motorsportart: Motorradsport, Supermoto, Bergrennen, Motocross, Rallycross, Tractorpulling, Rallye, Trial, Beschleunigungsrennen, Autocross, Freestyle Motocross, Sidecarcross, Rasenmaherrennen, Automobilsport, Stockcar, Slalom, Kartsport

Quelle Wikipedia

Published September 12th 2013
ISBN : 9781230673356
Paperback
68 pages
Enter the sum

 About the Book 

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 66. Kapitel: Motorradsport, Supermoto, Bergrennen, Motocross, Rallycross, Tractorpulling, Rallye, Trial, Beschleunigungsrennen, Autocross,MoreDieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 66. Kapitel: Motorradsport, Supermoto, Bergrennen, Motocross, Rallycross, Tractorpulling, Rallye, Trial, Beschleunigungsrennen, Autocross, Freestyle Motocross, Sidecarcross, Rasenmaherrennen, Automobilsport, Stockcar, Slalom, Kartsport, Tourenwagen, Truck Racing, Motorbootsport, Sportwagenrennen, Driften, Eisrennen, Automobil-Slalom, Motoball, Markenpokal, Schneemobil, Markenformel, Gymkhana, Formelsport, SCORE International Off-Road Racing Series, Skijoring, Bergrallye, Cross Country, Hillclimbing, Gleichmassigkeitsfahrt, Rallye Raid, Rundstreckenrennen, Scrambler, Mahdrescher-Rennen, Motorradbiathlon, Langstreckenrennen. Auszug: Bergrennen ist eine Disziplin innerhalb des Motorsports. Sie werden im Gegensatz zu Rundstreckenrennen grundsatzlich nur als Einzelzeitfahren auf einer bergauf verlaufenden Strecke durchgefuhrt. Die Ziellinie muss hoher liegen als der Start- einzelne Abschnitte durfen auch flach oder abfallend sein. Die charakteristische Ruckfuhrung erfolgt im Konvoi bergab rollend mehrheitlich mit ausgeschaltetem Motor. Porsche 996 GT3 als seriennahes Fahrzeug der GT3-Klasse wahrend des Hillclimb am Mount Cotton Porsche Bergrennwagen vom Typ 909 Bergspyder bei einer Demonstrationsrunde auf dem Nurburgring (1981) Ludovico Scarfiotti, Sieger des Bergrennens Sierra Montana Crans 1964, in einem Ferrari 250LM der Scuderia FilipinettiDas erste Bergrennen der Automobilgeschichte wurde am 31. Januar 1897 im Rahmen einer Wettfahrt von Marseille nach Nizza ausgetragen. Die dritte und letzte Etappe des Wettbewerbs fuhrte uber genau 17 km von Nizza hinauf in das Bergdorf La Turbie. Das Rennen soll von dem Motorsport ausubenden Reifenfabrikanten Andre Michelin gewonnen worden sein, andere Quellen benennen jedoch einen Rennfahrer namens Pary als Sieger des La-Turbie-Debuts. Vor dem Zweiten Weltkrieg wurden auf grossen Alpenpassen wie dem.